Wie Lange Durfte Er Kind Sein? Foto: (c) Lassedesignen - Fotolia.com

Wie lange durfte er Kind sein?

Noch bevor das Kind überhaupt seine Muttersprache richtig beherrscht steht schon die erste Fremdsprache auf dem Plan. Immer mehr und immer komprimierteres Wissen, am besten Gymnasium, Abitur schon mit 17. Den ersten Studienabschluss dann günstigstenfalls mit 21. „Jugendliche werden (immer…

Leben, Um Zu Arbeiten. Oder Umgekehrt? Foto: (c) Inspiredme - Fotolia.com

Leben, um zu Arbeiten. Oder umgekehrt?

Mehr als zehn Stunden am Tag, sechs oder gar sieben Tage die Woche, selbst im (möglichen) Urlaub nie den Kopf frei sondern immer in Gedanken an eines: Arbeit. Für Freiberufler, Unternehmer, Manager ist das das Los, das sie freiwillig gezogen…

Im Frühjahr Den Körper Reaktivieren. Foto: (c) S.Kobold - Fotolia.com

Im Frühjahr den Körper reaktivieren

Jedes Jahr dasselbe Theater. Da freut man sich auf den Frühling - dieses Jahr extrem, da wir einen viel zu langen Winter hatten. Und kaum werden die Tage wieder freundlicher, macht einem die Frühjahrsmüdigkeit einen Strich durch die Rechnung. Dem…

Schwitzattacken sind oft ein Signal

Schwitzen ist nor­mal. Der menschli­che Körper ist auf ei­ne fixe Temperatur ein­gestellt. Um diese unter Anstrengung nicht in ge­fährliche Bereiche steigen zu lassen, befeuchtet der Körper die Haut. Schwitzt man jedoch täglich während des Schlafens, sollte man einen Arzt aufsuchen.…

Die Kunst des langsamen Laufens

Cholesterin ist ei­ne lebensnotwen­di­ge Substanz. Wird der Körper jedoch auf Dau­er mit dem "schlech­ten" LDL-Cholesterin belastet, steigt das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen. 30 Minuten Bewegung täglich können schon helfen, einen Ausgleich zu schaffen. Grundsätzlich: Das LDL-Cholesterin (Low Density Lipoprotein Cholesterol) trans­portiert…

Dynamisches Sitzen, gesundes Arbeiten

Große Probleme haben meist kleine Ursachen. Falsches Sitzen am Arbeitsplatz, ungesunde Körperhaltung beim Stehen oder stundenlanges, monotones Arbeiten mit der Maus: Alles Gründe für Rücken- und Gliederschmerzen. Halten Sie Ihr Sitz- Umfeld ergonomisch. Beginnen wir beim Sitzen. Stuhl ist nicht…

Wer fit ist kommt mit jedem Wetter klar

Der in West-Europa intensiv ausgeprägte Wechsel von Hoch- und Tiefdruckgebieten macht es dem Organismus nicht wirklich leicht, sich auf ständig wechselnde Wetterlagen einzustellen. Doch man kann etwas dagegen tun. Allgemein gilt der Rat: Kein Wetter scheuen, so oft wie es…

Gepflegte Pausen steigern die Leistung

Sowohl ein geordneter Schlafrhythmus als auch Schlaf- und Entspannungspausen während der Arbeit haben nichts mit Fauloder Trägheit zu tun. Nein, sie entsprechen einem angeborenen Bedürfnis. Immer auf vollen Touren zu laufen ist ungesund. Lesen Sie hierzu auch unseren Newsletter 02/07.…

Heilfasten reinigt Körper, Geist und Seele

Wenn schon, dann richtig fasten. Ziel beim gesunden Heilfasten ist eine Regulierung und Gesunderhaltung unseres gesamten Stoffwechsel sowie der Körperfunktionen, insbesondere der Darmfunktion. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Verdauung und unserer Allgemeingesundheit. Wird der Darm durch Heilfasten regelmäßig gereinigt…